Ehrlich, engagiert, mit Herz

Wir geben unser Bestes, damit Haustiere und ihre Familien eine gute Lebensqualität haben. Und aus dieser Philosophie ist unser Praxismotto entstanden: Unser Wissen für Ihren besten Freund!

Aktuelle Massnahmen bzgl. der Coronavirus-Pandemie

In Anbetracht der nach wie vor höheren Ansteckungszahlen, behalten wir in unserer Praxis bis auf weiteres die Massnahmen bei, die zur Eindämmung der Ansteckungen dienen. Dazu sind alle aufgefordert sich an diese Richtlinien zu halten.

  • Wenn Sie sich krank fühlen oder die bekannten Symptome aufweisen, bitten wir Sie nicht in die Praxis zu kommen. Falls es nicht möglich ist, das Tier durch eine Ersatzperson zum Besuch zu bringen, können wir Ihr Tier entweder auf dem Parkplatz in Empfang nehmen oder wir holen es bei Ihnen zu Hause ab und bringen es dann auch wieder.
  • Futtermittel können Sie sehr gerne auch über unsere Webplattform www.petplus.ch bestellen und zu sich nach Hause liefern lassen. Wir helfen Ihnen gerne beim Einrichten der Plattform und geben Sie uns als Kontaktpraxis an.
  • Beachten Sie bitte die unten aufgeführten Verhaltensregeln und entschuldigen Sie, wenn es dadurch zu Verzögerungen kommt.

Für den reibungslosen Praxisbesuch

Bitte halten Sie sich an die folgenden Verhaltensregeln und beachten Sie die Anweisungen unseres Personals:

Nur mit Terminvereinbarung

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis. Rufen Sie vorher an um evt. eine andere Lösung zu finden (z.B. durch die Abgabe eines Medikaments).

Bitte nur eine Person

Bitte achten Sie darauf, dass nur eine Person (und nicht z.B. die ganze Familie) das Tier zum Termin begleitet.

Pünktliches Erscheinen

Bitte erscheinen Sie pünktlich zu dem vereinbarten Termin. Wir werden uns darum bemühen, Sie, wie immer, möglichst zeitnah zu bedienen.

Max. 4 Personen gleichzeitig

Sollten bereits 4 Personen in der Praxis sein, warten Sie bitte draussen.

Hände desinfizieren

Beim Eingang befindet sich ein Desinfektionsmittel-Spender. Bitte benutzen Sie diesen.

Vermeiden Sie das Berühren des Inventars

Bitte achten Sie darauf, Oberflächen in der Praxis so wenig wie möglich zu berühren.

Die 1.5-Meter-Abstandsregel

Halten Sie sich bitte an die vom BAG empfohlene 1.5-Meter-Abstandsregel.

Wir danken Ihnen herzlich für die Einhaltung dieser Massnahmen und hoffen, dass Sie in diesen Zeiten gesund bleiben!

Unsere

Öffnungszeiten

Einen

Termin anfragen

Was tun im

Notfall

Bequem bestellen

E-Shop

Unsere

Angebote

Jetzt anmelden

Newsletter

Interessantes & Aktuelles

Das neue Coronavirus: Information für Tierhalterinnen und Tierhalter

Stellt das neue Coronavirus eine Gefahr für Hunde und Katzen dar? Ist mein Haustier ein potentielles Risiko für eine SARS-CoV-2 Übertragung?

Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen das Tierspital, Vetsuisse-Fakultät Zürich.
PDF lesen

Gefährliche Hitzeentwicklung im Auto

Man kann es nicht oft genug sagen: Bereits bei einer Aussentemparatur von 20°C kann es für unsere Hunde im Auto gefährlich, wenn nicht sogar lebensbedrohlich werden. Auch Schattenparkplätze oder geöffnete Fenster lindern die Gefahr nicht. 

Ein Erinnerungs-Blick auf die Tabelle "Hitzeentwicklung im Auto" lohnt sich.

Herzlich willkommen

Am 3. August 20 hat Frau Moana Marthaler ihre Ausbildung zur TPA bei uns begonnen. Wir wünschen ihr eine interessante Lehrzeit und begrüssen sie herzlich in unserem Team.

Eine Freude für das ganze Team

Wir sind glücklich, dass Frau Claudine Müller, die im Juli 20 ihre Ausbildung zur TPA sehr erfolgreich beendet hat, weiterhin, neben ihrem Bildungsgang zur Berufsmatur, bei uns arbeiten wird.
Wir gratulieren ihr herzlich und wünschen ihr für ihre Pläne alles Gute!

Ein Adieu mit vielen guten Wünschen

Wir bedauern, dass Frau Anja Kissling die Praxis per Ende Juli verlassen hat. Sie hat eine neue Anstellung näher bei ihrem Wohnort gefunden, die sich besser mit der Kinderbetreuung vereinbaren lässt. Wir danken ihr von Herzen für ihren unermüdlichen und tollen Einsatz, den sie über viele Jahre in der Praxis geleistet hat und wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste.

Für TierhalterInnen in Isolation, Quarantäne oder mit vermindertem Kontakt

Unsere tierischen Familienmitglieder möchten wir in jeder Situtation gut versorgt wissen. Für TierhalterInnen, die sich in Isolation oder Quarantäne befinden, oder den Kontakt zu Anderen möglichst vermeiden möchten, bieten wir einen Abhol- und Bringdienst.

Wie funktioniert das?
Nach der telefonischen Kontaktaufnahme wird Ihr Haustier von uns für eine Untersuchung abgeholt. Der Befund und die Behandlung wird im Anschluss telefonisch besprochen. Nach der Behandlung bringen wir das Haustier wieder nach Hause.

Zecken - lästige Parasiten

Der viel zu milde Winter sorgt auch in diesem Jahr wieder für eine Dauerplage. Die blutsaugenden Parasiten sind nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich werden.

Schützen Sie Ihren Hund oder Ihre Katze.

petplus.ch für Katzen- und Hundefutter

Petplus.ch ist die grösste Online-Plattform von etablierten Tierarztpraxen in der deutschen und französischen Schweiz. Hiermit ist es besonders einfach, Ihr geliebtes Haustier gesund und artgerecht zu versorgen.

Nutzen Sie die Vorteile vom persönlichen Netzwerk mit über 100 Tierärzten und Tierärztinnen sowie vielen weiteren Gesundheits- und Ernährungsexpertinnen.

www.petplus.ch

Das sagen unsere Kunden

Seitenanfang